Du kannst neue Versionen einer Datei hochladen, sodass du ein konstantes Protokoll über alle vergangene  Änderungen führst. Das Hochladen von neuen Versionen innerhalb einer Datei wird nicht auf dein Dateilimit angerechnet.

Wenn du eine neue Version einer Datei hochlädst, hat diese keine Kommentare, da es sich um eine komplett neue Datei handelt. Du kannst jedoch immer zwischen den Versionen wechseln, um frühere Kommentare und den Fortschritt dieser Datei zu sehen.

Falls du versehentlich eine falsche Datei hochlädst, kannst du diese auch jederzeit wieder löschen.

Eine neue Dateiversion hochladen

Es gibt zwei Wege eine neue Version einer Datei hochzuladen: Entweder auf der Projektübersicht oder auf der Dateiansicht.

Auf der Projektübersicht eine neue Version hochladen

  1. Klicke auf das Neue Version hochladen Symbol auf der rechten Seite deiner Datei.

2. Lade die gewünschte Datei, entweder von deiner Festplatte, Google Drive oder Dropbox hoch.

Auf der Dateiansicht eine neue Version hochladen

  1. Öffne das Versionsmenü, indem du oben in der Seitenleiste auf die Versionsnummer klickst.

  2. In dem Versionsmenü findest du einen Button, um eine neue Version dieser Datei hochzuladen. Du kannst Dateien von deiner Festplatte, Google Drive oder Dropbox auswählen.

Wenn du eine Datei von deiner Festplatte hochladen möchtest, kannst du alternativ in der Dateiansicht eine neue Version per Drag&Drop hochladen. Ziehe die Datei hierzu über die Seitenleiste und lasse sie los, um sie als neue Version hochzuladen.

So funktioniert das Hochladen einer Datei, wenn du mehrere Review-Schritte hast

Wenn du mehr als einen Review-Schritt hast und eine neue Version einer Datei hochlädst, musst du bestätigen, welchem Review-Schritt diese Version hinzugefügt werden soll. Indem du den richtigen Review-Schritt auswählst, stellst du sicher, dass nur die richtigen Reviewer die neueste Version sehen. 

Bitte beachte, dass nur Teammitglieder eines Projekts Versionen und Kommentare in allen Schritten sehen können. Reviewer können die Versionshistorie nur in dem Review-Schritt sehen, zu dem sie eingeladen wurden.

Beinhaltet jeder Tarif die Möglichkeit, Dateien von Dropbox und Google Drive hochzuladen?

Bitte beachte: Nur Teams, deren Tarife nach Mai 2019 veröffentlicht wurden, haben die Möglichkeit,  über Google Drive oder Dropbox hochzuladen. Um zu sehen, ob dein Tarif diese Funktion enthält, besuche bitte folgende Seite: https://app.filestage.io/#!/billing/

Wenn dein Tarif diese Funktion nicht enthält und du  daran interessiert bist, kannst du deinen Tarif aktualisieren oder uns unter support@filestage.io erreichen.

Wenn du Fragen oder Anmerkungen hast, kannst du uns über den Chat oder per E-Mail unter support@filestage.io. erreichen.

Ähnliche Artikel:

War diese Antwort hilfreich für dich?