Mit Team-Only Kommentaren kannst du versteckte Gespräche in deinem Team führen, ohne dass sie für Reviewer sichtbar sind.

Anwendungsmöglichkeiten von Team-Only Kommentaren:

Durch die Verwendung der Team-Only Kommentare kannst du:

  • Anweisungen geben - Ab und zu benötigt dein Team mehr Anleitung zu einem Kommentar eines Reviewers oder gar zu den nächsten Schritten.

  • Feedback diskutieren - Wenn ein Kommentar nicht ganz klar ist oder es unterschiedliche Meinungen gibt, kann dein Team ihn privat diskutieren.

  • Informationen sammeln - Es kann vorkommen, dass du mehr Informationen benötigst, bevor du auf das Feedback eines Reviewers antwortest. Jetzt kannst du interne Gespräche führen, um mehr Informationen zu bekommen.

  • Übersetzen -  Sprachbarrieren zwischen den Stakeholdern und dem Team können zu Missverständnissen führen; durch die Verwendung der internen Kommentarfunktion kannst du helfen, indem du Feedback für dein Team übersetzt.

  • Übergaben durchführen - Teile deinen Kollegen mit, dass sie mit der Umsetzung der Änderungen beginnen können.

So einfach erstellst du Team-Only Kommentare und Antworten:

Um private Gespräche zu beginnen, folge diesen Schritten:

  1. Öffnen eine Datei

  2. Klicke in die Datei, um einen Kommentar zu hinterlassen oder antworte auf einen bestehenden Kommentar

  3. Aktiviere im Kommentarfeld Team-Only (das Kommentarfeld wird gelb eingefärbt)

  4. Schreibe deinen Kommentar und drücke auf Speichern

Bitte beachte, dass du auf einen Team-Only Kommentar nur im Team-Only Modus antworten kannst.

Wer kann Team-Only Kommentare ansehen?

Projektmitarbeiter und Mitglieder deines Teams mit der Erlaubnis Zugriff auf alle Projekte, kann die Team-Only Kommentare einsehen, unabhängig von seiner Rolle im Projekt.

Der Team-Only Kommentar funktioniert ähnlich wie das normale Kommentieren. Mit Team-Only Kommentaren kannst du nach wie vor Dateien anhängen, auf andere antworten und andere Nutzer benachrichtigen. Der Hauptunterschied ist, dass nur Teammitglieder @-Erwähnt werden können  und nicht Reviewer.

Bitte beachte, dass deine Teammitglieder eingeloggt sein müssen, um Team-Only Kommentare sehen zu können. Wenn sie einen Review-Link öffnen, ohne angemeldet zu sein, merkt unser System nicht, dass es sich um Teammitglieder handelt, und zeigt dem Team keine Team-Only Gespräche an.

Wie erkenne ich, ob mein Kommentar ein Team-Only Kommentar ist?

Um ein Team-Only Kommentar  vom normalen Kommentar zu unterscheiden, ist das Kommentarfeld bei privaten Gesprächen immer gelb eingefärbt und zeigt außerdem ein Schloss-Symbol in der oberen rechten Ecke des Kommentars.

Welche Tarife beinhalten Team-Only Kommentare?

Alle ADVANCED und höhere Tarife enthalten die Team-Only Kommentarfunktion. Wenn du dich in einem ESSENTIAL Tarif befindest, ist diese Funktion nicht enthalten.

Falls du Interesse an dem Feature hast, kannst du zu einem neuen Plan wechseln oder uns direkt unter support@filestage.io kontaktieren. Wir helfen dir gerne weiter!

Wenn du Fragen oder Anmerkungen hast, kannst du uns im Chat schreiben oder eine E-Mail an support@filestage.io schicken. Wir helfen dir gerne weiter!

Ähnliche Artikel:


War diese Antwort hilfreich für dich?