Alle Kollektionen
How-To Guides
Verwalten von Reviewern
Verstehe den Unterschied zwischen Projektmitarbeiter und Reviewer
Verstehe den Unterschied zwischen Projektmitarbeiter und Reviewer
Vor über einer Woche aktualisiert

In diesem Artikel:

Wenn du neu bei Filestage bist, kann es zu Beginn schwierig sein, den Unterschied zwischen einem Projektmitarbeiter und einem Reviewer genau zu verstehen.

Kurz gesagt, Reviewer können nur auf die Dateien in ihrer Reviewer-Gruppe zugreifen und zu diesen  Dateien ihr Feedback abgeben, während Projektmitarbeiter auf alle Dateien in einem Projekt zugreifen und diese Dateien ebenfalls verwalten können. Reviewer müssen sich nicht anmelden, um auf die Dateien zuzugreifen, aber Projektmitarbeiter müssen sich anmelden, um auf das Projekt zuzugreifen.


Reviewer

Ein Reviewer ist jemand, den du dazu einlädst, Feedback zu geben. Diese Person kann ein Kunde, Chef, Mitarbeiter, Freiberufler oder Freund sein. 

  • Review müssen sich nicht registrieren, um auf deine Dateien zuzugreifen.

  • Die Reviewer können nur die Reviewer-Gruppe sehen, zu dem sie eingeladen wurden. Sie erhalten keinen Zugriff auf andere Reviewer-Gruppen des Projekts.

  • Reviewer können auf die Dateien der Reviewer-Gruppe entweder per E-Mail-Einladung oder über einen Review Link zugreifen. 

Reviewer können immer:

  • Auf Dateien in der Reviewer-Gruppe zugreifen, zu dem sie eingeladen werden.

  • Ihren Review-Link mit anderen teilen.

Abhängig von den Berechtigungen, die du deinen Reviewern erteilst, können sie auch:

  • Dateien kommentieren.

  • Dateien an ihre Kommentare anhängen (Logos, Dokumente, Sounds oder Designentwürfe).

  • Dateien herunterladen.

  • Ihr Feedback abschließen, um Änderungen anzufragen oder die aktuelle Version freigeben.

  • Dateien hochladen *nur in bestimmten Tarifen.

Reviewer können nie:

  • Dateien, Kommentare oder Versionen in einer anderen Reviewer-Gruppe ansehen, zu dem sie nicht eingeladen wurden.

  • eine Datei hochladen oder löschen.

  • eine Version hochladen oder löschen.

  • Teammitglieder einladen und entfernen.

Mehr Informationen über die Berechtigungen von Reviewern und wie du diese einstellst, findest du hier.


Projektmitarbeiter

Ein Projektmitarbeiter besitzt einen persönlichen Filestage Account und eine individuelle Projektübersicht. Teammitglieder können Projekte erstellen, Dateien oder neue Versionen hochladen und Reviewer zum Feedback geben einladen.

Projektmitarbeiter können:

  • Neue Reviewer-Gruppen anlegen.

  • Reviewer zu einer Reviewer-Gruppe einladen.

  • Teammitglieder zu einem Projekt als Projektmitarbeiter einladen.

  • Neue Dateien oder Versionen hochladen.

  • Dateien oder Versionen löschen.

  • Dateien in jeder Reviewer-Gruppe kommentieren.

  • Dateien herunterladen.

  • Die komplette Versionshistorie einer Datei einsehen, einschließlich aller alten und neuen Kommentare.

Um auf ein Projekt als Projektmitarbeiter zugreifen zu können, muss ein Teammitglied zu diesem speziellen Projekt eingeladen werden. Projekte sind standardmäßig privat und man muss Projektmitarbeiter zum Projekt einladen, damit sie es und alle Reviewer-Gruppen, Kommentare, Versionen usw. einsehen können. Ein Projektmitarbeiter kann in der oberen rechten Ecke zu einem Projekt eingeladen werden.


💡 Wie geht es weiter? Sobald du den unterschied verstanden hast, siehe, wie du Reviewer-Berechtigungen verwalten kannst.


Lass’ es uns wissen, wenn du Fragen hast! Wir helfen gerne weiter. Du erreichst uns per Chat oder per E-Mail unter support@filestage.io.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?